Unternehmen

Die Firma I.C.S. Inter-Commerz Service GmbH wurde 1992 im Herzen Schleswig-Holsteins gegründet. Der Ursprung lag im Handel mit ausgemusterten Fahrzeugen der Bundeswehr und der NVA.

Im Jahr 2004 Übernahm die I.C.S. die Rendsburger Niederlassung der MAN Nutzfahrzeuge AG als Vertragspartner.

2011 wurde mit der IVECO Magirus AG ein weiterer Servicevertrag geschlossen. Die Partnerschaft mit zwei der größten Nutzfahrzeughersteller Europas ermöglichen es der I.C.S. einen starken Service für eine breite Palette an Nutzfahrzeugen anzubieten.

Seit 2013 ist die I.C.S. zusätzlich Vertragshändler für Ladekräne der Fassi Group und Haken-Abrollgeräte der Firma Marell.

Der Vertrieb von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen sowie der Fahrzeugbau gehören ebenfalls zu den Leistungen der I.C.S. Inter-Commerz Service GmbH. Am Borgstedter Standort der Firma wird der Fahrzeug- und Maschinenbau realisiert. Dabei liegen die Stärken bei speziellen Aufbauten, welche individuell für den Kunden angepasst werden. Im Bereich Fahrzeugbau wird strikt nach Herstellervorgabe auf höchstem Qualitätsniveau mit modernen Maschinen gearbeitet.

Als jüngstes Projekt des Unternehmens hat sich dann 2015 aus dem Bereich Fahrzeugbau die Eigenmarke ICS OFFROAD ausgegliedert, die sich mit allem rund um die Themen Expeditionsmobile, Sonderanfertigungen von Zubehör und Restauration von 4×4-Fahrzeugen befasst und das für alle Herstellermarken.